Kongress Baden-Württemberg 4.0
Online-Event am 01. Juli 2021

Online-Event am 01. Juli 2021 

Post-Corona-Digitalisierung 
– was kommt, was geht, was bleibt?

Am 1. Juli 2021 findet der Kongress „Baden-Württemberg 4.0“ statt. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto „Post-Corona-Digitalisierung – was kommt, was geht, was bleibt?“. Wie immer stehen Information, Austausch und Vernetzung an diesem Tag im Fokus.

Dies wird durch verschiedene Tools unterstützt, sodass die Teilnehmenden einerseits an den Vorträgen teilnehmen können, andererseits aber auch beim Gang durch die virtuelle Ausstellung viele Impulse zu Lösungen und Produkten rund um die Digitalisierung bekommen. Auch die Vernetzung kommt nicht zu kurz. Ein dedizierter virtueller Raum steht zur Verfügung, in dem sich alle Teilnehmenden treffen und austauschen können.

Agenda

Freuen Sie sich auf einen spannenden Impulsvortrag der Deutschen Telekom zum Thema Cyber-Security im Fachforum II am Nachmittag.


Anmeldung

Hier geht's zur Anmeldung direkt beim Veranstalter.

Jetzt Ticket sichern

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sie haben vorab Fragen zum Event? Unsere Marketing-Ansprechpartnerin Birgit Reichart hilft Ihnen gerne persönlich weiter:

Vielen Dank für Ihr Interesse. Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. 

Bitte beachten Sie beim Ausfüllen des Formulars: Die mit einem (*) gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder.