Konzeptpartner für das multimediale Klassenzimmer
Digital unterrichten – ortsunabhängig

Digital und ortsunabhängig unterrichten


Übersicht    |   Der sicher vernetzte Campus    |    Digital und ortsunabhängig unterrichten    |    Visionen zur Schule der Zukunft    |    Zum Schulkonfigurator

Noch heute sind Tageslichtprojektor, Kreidetafel und Schreibheft bestimmende Werkzeuge des Schulalltags. In ihrem späteren Berufsleben werden die Schüler jedoch mit digitaler, multimedialer Soft- und Hardware umgehen müssen, auf die sie durch den Unterricht des Jahres 2021 immer noch nicht zureichend vorbereitet sind. Dank dem modernen technischen Equipment des voll vernetzten Campus wird Unterricht nach neuesten didaktischen Standards überall möglich.

Ob auf dem Schulgelände oder im Homeschooling:

Mit unseren Lösungen wird moderner, digitaler Unterricht unabhängig von festgelegten Orten und analogen Medien. Im Vordergrund steht das optimale Lernerlebnis für alle Lernenden und Lehrenden.

So schaffen Sie aufbauend auf dem sicher vernetzten Campus mit Konzepten, Abläufen, Plattformen und Cloud-Services den sicheren, digitalen Unterricht


Unser Tipp: Finden Sie Ihre individuelle Lösung zur Digitalen Schule mit unserem Konfigurator: Sie erhalten eine verlässliche Übersicht für Ihre vollumfängliche, digitale Schulausstattung inklusive IT-Infrastruktur, Hardware, Software und Service. Wir beraten und betreuen Sie durch den gesamten Prozess und durch alle Themenbereiche.

Zum Schulkonfigurator

 

Stimmen aus der Praxis. Möglichkeiten des digitalen, ortsunabhängigen Unterrichts

Der Schulträger, Clemens:

„Digitale Teilhabe ist eine unserer größten Gerechtigkeitsfragen. Der digitale Unterricht ermöglicht nicht nur bessere Wissensvermittlung: Er bringt viele Schüler zum ersten Mal mit moderner Hard- und Software in Kontakt und schafft damit ein unerlässliches Fundament für deren zukünftige Lebenschancen.“

Clemens, 58, betreut als Schulträger über zehn verschiedene Schulen. Er ist deshalb interessiert an skalierbaren und ganzheitlichen Konzepten, die ihm als Lösung für mehrere Einrichtungen dienen können.

Der Lehrer, Matthias:

„Auch wenn ich wegen einer Fortbildung heute keinen Präsenzunterricht halten kann: Die Stunde muss nicht entfallen. Für diesen Fall habe ich mehrere Gruppenaufgaben vorbereitet, die meine Schüler auch ohne mich in gemeinsamer Arbeit entwickeln können. Heute geht es um ein Video zum Thema erneuerbare Energien, das meine Klasse gemeinsam ansieht und anschließend diskutiert.“

Matthias, 39, betreut die 6B in den Fächern Geschichte und Sozialkunde. Als Mitglied der Generation ‚‚Digital Native’’setzt er auf moderne Technik und bringt auch Elemente wie Videoclips in die Gestaltung seines Unterrichts ein.

Die Mutter, Susanne:

„Morgens fällt mein erster Blick auf den digitalen Stundenplan von Emils Klasse. Heute sehe ich, dass Geschichte in der ersten Stunde auf dem Status „Gruppenaufgabe“ steht. Die bearbeiten die Schüler selbstständig, ob im Gemeinschaftsraum oder von zuhause aus.“

Susanne, 43, Emils Mutter, hat digitalen Zugriff auf seinen Stundenplan und kann so Unterrichtsausfälle kurzfristig einsehen. Sie nutzt Weiterbildungsprogramme der Telekom, um auch selbst zu Themen wie Onlinesicherheit auf dem Laufenden zu bleiben.

Der Schüler, Emil:

„Mittwoch ist nachmittags in meiner Klasse immer Gruppenarbeit. Da sitzen wir gemeinsam im Arbeitsraum. Heute erstellen wir gemeinsam einen Vortrag über Bienen. Dazu recherchieren wir Texte, Bilder, Grafiken und Videomaterial und stellen daraus ein multimediales Referat zusammen. Das tragen wir in der nächsten Stunde vor.“

Emil, 12, ist Schüler der 6. Klasse des städtischen Gymnasiums und seit diesem Schuljahr im Besitz eines Schultablets, mit dem er alle wesentlichen Unterrichtsaufgaben erledigt.

Kontaktieren Sie uns

Vielen Dank für Ihr Interesse. Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Gerne können Sie uns auch Montag bis Freitag von 8:00 Uhr - 15:00 Uhr direkt anrufen unter 0800 330 3700.

Bitte beachten Sie beim Ausfüllen des Formulars: Die mit einem (*) gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder.