Innovative Lösungen zur Virtualisierung des Unterrichts
Visionen zur Schule der Zukunft

Visionen zur Schule der Zukunft


Übersicht    |    Der sicher vernetzte Campus    |    Digital und ortsunabhängig unterrichten   |    Visionen zur Schule der Zukunft   |   Zum Schulkonfigurator

Moderne Hard- und Software, Homeschooling, Messagingdienste zur klasseninternen Kommunikation: Sie alle verlängern den analogen Unterricht in das digitale Zeitalter. Doch unsere Vision für die „Schule der Zukunft“ kann und will mehr: Grundlegend erneuerte Schul- und Unterrichtskonzepte, die sich konsequent der Vorteile innovativer Technik bedienen – nicht zum Selbstzweck, sondern mit der Technik als Mittel zur Erreichung pädagogischer Ideale wie kleineren Lerngruppen und der verstärkten Interaktion zwischen Lehrkräften und SchülerInnen. 

Wir entwickeln Technik und Inhalte für ein neues didaktisches Zeitalter.

Multisensorisches Unterrichtsmaterial und virtuelle Realität schaffen dabei motivierende Lernumgebungen, die zum selbständigen Organisieren des Schultages einladen.

Stimmen aus der Praxis. So visionär kann die Schule der Zukunft gedacht werden

Der Schulträger, Clemens:

„Das Schulkonzept von morgen muss drei Aufgaben bewältigen: Kompetenzentwicklung aufseiten der Schülerinnen und Schüler gewährleisten, die Schulausstattung technisch aktuell halten und die Lehrkräfte auf einen gemeinsamen Wissensstand hinsichtlich digitaler Unterrichtskonzepte und digitaler Möglichkeiten bringen.“

Clemens, 58, betreut als Schulträger über zehn verschiedene Schulen. Er ist deshalb interessiert an skalierbaren und ganzheitlichen Konzepten, die ihm als Lösung für mehrere Einrichtungen dienen können.

Der Lehrer, Matthias:

„Als junger Lehrer habe ich den Anspruch, meinen Schülern Orientierung in der digitalen Welt zu bieten und ihnen etwa Datenschutz, kritische Quellenprüfung und digitale Ethik beizubringen. Und ich will mich gezielt weiterbilden, um mit den technischen Möglichkeiten Schritt zu halten. Für all das benötige ich ein didaktisches Konzept, das Technik und Unterrichtsstoff überzeugend vereint. Dieses Konzept erhalte ich von der Telekom.“

Matthias, 39, betreut die 6B in den Fächern Geschichte und Sozialkunde. Als Mitglied der Generation "Digital Native" setzt er auf moderne Technik und bringt auch Elemente wie Videoclips in die Gestaltung seines Unterrichts ein.

Schule(n) fit für die Zukunft machen?
Kontaktieren Sie uns

Vielen Dank für Ihr Interesse. Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Gerne können Sie uns auch Montag bis Freitag von 8:00 Uhr - 15:00 Uhr direkt anrufen unter 0800 330 3700.

Bitte beachten Sie beim Ausfüllen des Formulars: Die mit einem (*) gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder.