Erleben, was verbindet.

Verwaltung, menschennah gemacht

Bürgerservice

Vom Amtswesen zum ganzheitlichen E-Government

70 bis 80 Prozent aller Deutschen wünschen sich Umfragen zufolge eine stärkere Digitalisierung öffentlicher Behörden. Die Telekom stellt Städten und Gemeinden sowie der Landes- und Bundesebene die Mittel zur Verfügung, ihre Infrastruktur entsprechend zu erweitern, den Bürgerservice zu verbessern und gleichzeitig Ressourcen zu sparen.

Neue Möglichkeiten für Bürger und Institutionen

  • Mehr Flexibilität und modernere Gestaltung für Verwaltung: Regierungen und Verwaltungen, Justizeinrichtungen und weitere öffentliche Einrichtungen werden leistungsfähiger und gleichzeitig flexibler
  • Mehr Möglichkeiten für den Bürger
    Behördengänge komfortabel von daheim aus erledigen und bequem Informationen zu Veranstaltungen, Verkehr, Umwelt und weiteren Themen einsehen

Mit uns wird ihr Projekt Realität – schnell, sicher, zuverlässig

Ob umfassende Digitalstrategie oder großskalige Geräteumrüstung: Das Public Team der Telekom ist an Ihrer Seite, um die zukunftsfähige Vernetzung Ihrer Einrichtung zu konzipieren und effektiv umzusetzen. Sprechen Sie uns an!

Kontakt aufnehmen

Ihr Partner zur Verwaltungsmodernisierung

Stundenlang in der Schlange stehen auf dem Amt: Dieses frustrierende Erlebnis kennt wohl nahezu jeder volljährige Bürger der Bundesrepublik Deutschland. Ein neuer Führerschein, eine Ummeldung oder ein Personalausweis kostet viel Zeit und Nerven – nicht zuletzt auch die Verwaltungsmitarbeiter, die aufgrund dünner Personaldecke häufig am Rande der Kapazitätsgrenze agieren. Abhilfe soll das Online-Zugangsgesetz bringen: Es verpflichtet die Verwaltung, bis Ende 2022 flächendeckend alle Dienstleistungen digital zur Verfügung zu stellen.

Zentrales „Scharnier“ aller digitalen Prozesse ist die elektronische Akte (E-Akte). Die elektronische Aktenführung wird bis 2020 eine zwingende Voraussetzung für die rechtskonforme Archivierung von Dokumenten und Akten sowie die Abwicklung von Fachverfahren, wie das Datenbankgrundbuch. Mit der E-Akte und unseren darauf aufbauenden Konzepten geben wir Verwaltungen die passgenauen Werkzeuge zur Erfüllung des Onlinezugangsgesetzes an die Hand.

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt

Aufbau einer Digitalisierungsstrategie
als grundsätzliches Fundament aller Maßnahmen


Priorisierung von Modulen und Projekten
zu einer klaren Roadmap der nächsten Schritte


Transformationsworkshops: Vom Ist- zum Zielszenario
um Details und eventuelle Stolpersteine aufzuzeigen


Anwenderkommunikation und -schulung
informiert und überzeugt alle Stakeholder des Projektes

Entdecken Sie weitere Lösungen

E-Akte Public

Alle Akten, Vorgänge oder Dokumente werden in einer einheitlichen Datenbank gespeichert, können gemeinsam bearbeitet werden und sind mobil zugänglich.

Mehr erfahren

Data Intelligence Hub



Daten visualisieren, verarbeiten und analysieren: Die zentrale Datenplattform für die individuellen Bedürfnisse in der öffentlichen Verwaltung.

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns

Vielen Dank für Ihr Interesse. Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. 

Bitte beachten Sie beim Ausfüllen des Formulars: Die mit einem (*) gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder.