Zwei Kinder sitzen am Laptop und lernen zusammen

DIGITALE SCHULE

Digitale Schule: Ganzheitliche Konzepte für digitalen Unterricht
Digitale Schule: Ganzheitliche Konzepte für digitalen Unterricht


Modernen Unterricht ganzheitlich denken und zuverlässig verwirklichen

70 Prozent der Lehrkräfte, 80 Prozent der Schülerinnen und Schüler und sogar 90 Prozent der Bevölkerung wollen einen digitaleren Unterricht. Die „Schule von morgen“ ist dabei weit mehr als eine technische Herausforderung: Sie erfordert neben moderner IT auch innovative Unterrichtskonzepte, hybride Organisationsmodelle und neue didaktische Inhalte.

In diesem Spannungsfeld ist die Telekom der Ansprechpartner, auf den Sie sich verlassen können: Mit tragfähigen Konzepten, einem ganzheitlichen Portfolio vom Breitbandanschluss bis zum Endgerät und tatkräftiger Unterstützung bei jedem Umsetzungsschritt direkt an der Seite der Schulen.


Welche Investition zu welchem Zeitpunkt?
So finden Sie die passende Technologie für Ihre
Digitale Schule

Vom Netzanschluss zum Lernen von morgen

Aufbauend auf der Erfahrung, die wir mit zahlreichen Schulträgern sammeln durften, haben wir ein dreistufiges Konzept für die Digitale Schule entwickelt, damit Investitionen sinnvoll aufeinander aufbauen:
Zunächst gilt es, Basisinfrastrukturen für einen sicheren und voll vernetzten Campus und zentral gemanagte Endgeräte zu schaffen. In der zweiten Stufe geht es darum, Unterricht und die Zusammenarbeit von Lehrkräften und Lernenden ortsunabhängig zu machen. Im dritten Schritt eröffnen gemeinsame Pilotprojekte den Weg für Visionen, wie zukünftige Lern- und Unterrichtsformen aussehen könnten, in gemeinsamen Pilotprojekten.

Die Basis: Der sicher vernetzte Campus

Im ersten Schritt brauchen Schulgebäude und Klassenzimmer Breitband Internetanschluss, WLAN-Ausleuchtung, absolute Datensicherheit und intuitive Endgeräte mit zentralem Management.

Nummer 2 Mädchen sitzt im Klassenraum und schreibt per iPad mit

Die Erweiterung: Digital und ortsunabhängig unterrichten

Digitalität schafft auch mehr Unabhängigkeit von Zeit und Ort. Durch kollaborative Cloud-Lösungen und Lernplattformen wird eine neue Selbstständigkeit gefördert und der Klassenraum virtuell erweitert.

Ideen und Inspiration: Visionen zur Schule der Zukunft

Technik kann faszinieren und spielerisch motivieren. Mit Partnerschulen erarbeiten wir gemeinsam neue Lernerlebnisse und ergänzen klassische Lehrer-Schüler-Interaktion mit Elementen wie Virtual-Reality und Gaming.

Alles aus einer Hand

Die Basis für jede Facette der digitalen Schule: Unser ganzheitliches Portfolio ermöglicht es Schulträgern, alle Szenarien der Schulentwicklung über einen Anbieter abzubilden: 

Von der Breitbandanbindung des Schulgeländes über passende Endgeräte für alle Lehrenden bis hin zur Unterstützung bei Medien- und Unterrichtskonzepten.

Begleitet werden alle Angebote von umfangreichen Services - wir unterstützen die Schul-IT bei Migration und Anschluss, machen die Anwender mit neuer Technik vertraut und beraten zur langfristigen Entwicklung der technischen Infrastruktur.



Schulausstattung unverbindlich selbst konfigurieren

Mit unserem Konfigurator erstellen Sie eine verlässliche Übersicht für Ihre vollumfängliche, digitale Schulausstattung inklusive IT-Infrastruktur, Hardware, Software und Service. Wir beraten und betreuen Sie durch den gesamten Prozess und durch alle Themenbereiche.

Maßgeschneidert

Ihre Schule – Ihre Auswahl!
Mit dem Konfigurator spezifizieren Sie Ihre Schule bis auf Gerätemodelle und Stückzahlen genau

Ganzheitlich

Der Konfigurator als "Masterplan".
Schritt für Schritt zeigt Ihnen unser Tool alle erforderlichen Komponenten der zukunftssicheren Schule, vom Anschluss über die Hardware bis zur Schulung

Persönlich

Die perfekte Ergänzung.
Der Konfigurator bildet die ideale Basis für ein effizientes, konkretes Beratungsgespräch mit Experten der Telekom

Zuverlässig mit unseren hochspezialisierten Partnern

Apple im Bildungsbereich

Hochwertige Endgeräte und Präsentationstechnik machen den Unterricht zum Erlebnis. Das einmaliges Service-Portfolio der Telekom lässt keine Wünsche offen: eine Technologielandschaft, maßgeschneidert für das optimale Lernen.


Mehr zu Apple im Bildungsbereich

Microsoft Education

Das modulare Angebot aus Netzanschluss, Endgeräten, digitaler Lernplattform und Service für den ortsunabhängigen Unterricht. Die Microsoft Office Tools und Kollaborationswerkzeuge ermöglichen schon im Schulbetrieb die Vorbereitung auf das Berufsleben.

Mehr zu Microsoft Education

Samsung Neues Lernen

Für die schlüssige Umsetzung des DigitalPakt Schule: Hochwertige Samsung Whiteboards und Endgeräte für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler. Dazu die herstellerunabhängige, freie Auswahl beim Thema Software.



Mehr zu Samsung Neues Lernen

Unsere weiteren Partner

Auch über Apple, Microsoft und Samsung hinaus arbeiten wir mit führenden Technologieanbietern zusammen. So bleiben Sie als Schule flexibel und sichern sich mit der Telekom vielfältige Ausstattungsmöglichkeiten aus einer Hand.

Aktuelle Themen, Events und Webinare

Relution for Education – Zentrales Gerätemanagement im Schulbetrieb

Mit Relution gelingt die plattformübergreifende Verwaltung von Apple, Android und Windows-Geräten unterschiedlichen Typs wie Smartphones, Tablets, Laptops, Computern und Interaktiven Boards. Relution ist eine in Deutschland entwickelte Lösung und ermöglicht somit den datenschutzkonformen Betrieb in der deutschen Cloud.

Zu Relution for Education


Ihre Vorlage für Ausschreibungen zur Digitalen Schule

Eine präzise Leistungsbeschreibung ist der zentrale Bestandteil öffentlicher Ausschreibungen. Wir haben die wichtigsten Hilfen für Ihre Ausschreibung zusammengefasst. So wird Ihre Vorstellung der Digitalen Schule Realität – in Wunschzeit und Wunschqualität.

Zur Vorlage für Ihre Ausschreibung


Kontaktieren Sie uns

Vielen Dank für Ihr Interesse. Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Gerne können Sie uns auch Montag bis Freitag von 8:00 Uhr - 15:00 Uhr direkt anrufen unter 0800 330 3700.

Bitte beachten Sie beim Ausfüllen des Formulars: Die mit einem (*) gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder.