Eine dunkelhaarige Frau und ein Mann im blauen Anzug informieren sich am Laptop über den sicheren Messenger Netsfere

Effektive Kommunikation über sicheren Messenger mit NetSfere

Zusammenarbeit fördern mit Secure Messaging

Digitalisierungsprojekte sind oft herausfordernd, ressourcenaufwändig und bringen manchmal nicht den gewünschten Effekt. Aber es gibt auch einfache, pragmatische Lösungen, die sofort einen erheblichen Nutzen bringen. 

Möchten Sie zum Beispiel genauso effizient in Ihrer Organisation kommunizieren können, wie Sie es vom privaten Umfeld kennen? Und das verfeinert mit wesentlichen, geschäftlichen Funktionalitäten sowie mit Anbindungsmöglichkeit an bestehende Systeme und dies alles DSGVO-konform und unter Einhaltung strengster Datenschutz-vorgaben?

Dann ist NetSfere Secure Messenger genau die passende Lösung.



Die wichtigsten Vorteile von NetSfere

  • Hochsichere, datenschutzkonforme Kommunikation zwischen Mitarbeitern (geschlossene Benutzergruppe), aber auch mit Externen (Gastfunktion)
  • Äußerst einfache Bereitstellung, Betrieb und Nutzung
  • Anbindung an bestehende Systeme über API-Schnittstelle.
  • Damit haben Sie ein potenzielles Frontend für Ihre Mitarbeiter, Partner und Kunden für bestehende Systeme
  • Moderne Ad-hoc Kommunikation und noch viel mehr …
  • … Chat, Audio-/Video-Konferenzen, Group-Calling, File-Sharing, Screen-Sharing, Alarming, Broadcasting etc.



Effektive Kommunikation als Kirchen-Messenger

Der Messenger wurde an die Anforderungen im Kirchenumfeld angepasst. Das Kirchendatenschutzgesetz wird eingehalten und ein vertrauensvoller Umgang mit den insbesondere bei Kirchen hoch-sensiblen Daten ist berücksichtigt. 

Ein Einladungslink für ein sicheres (Video-)Meeting kann als einfache Klick-Lösung versendet werden und funktioniert ohne aufwändige Registrierung für Gäste. Auch die Einbindung von Externen ist als sog. Gastfunktion inbegriffen für z.B. seelsorgerische Tätigkeiten. Wir bieten Schulungen für Kirchen-Mitarbeitende zur individuellen Unterstützung.
 

Erfahrungsbericht der St. Augustinus Gruppe

Die St. Augustinus Gruppe aus Neuss mit ihren 6.000 Mitarbeitenden setzt auf die schnelle und sichere Kommunikationslösung NetSfere. Sie nutzt den Dienst für Chats zwischen Mitarbeitenden. Gleichzeitig brauchte es in den Lockdown-Phasen Videokonferenzen für die Abstimmung der einzelnen Abteilungen und Standorte untereinander sowie zwischen den Expertenteams. Die IT-Abteilung der St. Augustinus Gruppe kann den Einsatz der App selbst steuern und die Nutzungsbedingungen jederzeit ad hoc ändern.

Zwei Ärzte im Krankenzimmer halten ein Handy hoch

Messengerdienst für Lebensretter

Bei der Notfallversorgung von Herzinfarktpatienten der Vestischen Caritas-Kliniken GmbH zählt jede Minute.

Zur Referenz

Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner Norbert Sand

Vielen Dank für Ihr Interesse. Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. 

Bitte beachten Sie beim Ausfüllen des Formulars: Die mit einem (*) gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder.